Corona-Krise: 7 To-Do’s im Content-Marketing, für die genau jetzt die richtige Zeit ist

You are currently viewing Corona-Krise: 7 To-Do’s im Content-Marketing, für die genau jetzt die richtige Zeit ist

Viele To-Do’s im Content-Marketing bleiben im Tagesgeschäft auf der Strecke, weil sie keinen direkten Einfluss auf den Umsatz haben. Langfristig gesehen machen Sie jedoch einen Unterschied. Wenn Sie können, nutzen Sie die „ruhigere“ Zeit der Corona-Krise, um die Weichen für die Zukunft zu legen. Erfahren Sie, welche 7 To-Do’s im Content-Marketing garantiert jede:r schon lange auf dem Zettel hat und jetzt ohne Extra-Kosten umsetzen kann.

Content-Marketing To-Do 1:

Frische-Kur für Ihre alten Texte

Wollten Sie nicht schon lange die alten Texte auf Ihrer Website optimieren? In der Corona-Krise ist die ideale Zeit dafür. Denn Ihr alter Content ist nur so lange wertvoll, wie er für Ihre Zielgruppe und Ihre Unternehmensziele nützlich ist. Also, unterwerfen Sie Ihre Texte einem sog. Text-Audit. Dieser kostet Sie nichts, wenn Sie ihn selbst durchführen, und bringt Ihnen höhere Klickraten und damit die Chance auf neue Leads.

Was Sie bei einem Text-Audit optimieren können:

  1. Korrektur veralteter Informationen wie z. B. Produktnamen, Preise, Öffnungszeiten, Telefonnummern
  2. Aktualisierung des Datums und damit höhere Klick-Chancen bei Google
  3. Reduzierung von 404-Fehlerseiten aufgrund nicht mehr aktiver Links
  4. Optimierung von Überschriften, z. B. Keywords in die H1
  5. Kürzung von Absätze oder Sätzen für eine höhere Online-Lesbarkeit
  6. Call-to-Action-Optimierung
  7. Nicht-geklickte Seiten entfernen
  8. Meta-Texte ergänzen oder verbessern

Content-Marketing To-Do 2

Alten Content in eine neue Form gießen

Haben Sie Webseiten, die einer Textwüste gleichen? Schon lange ist bekannt, dass gut strukturierte Texte mit Mehrwert die Google-Rankings beeinflussen. Wer also glaubt, mit Keyword-Stuffing oben zu ranken, wird schon bald eines besseren belehrt (wenn nicht schon geschehen).

Die Überarbeitung einer Webseite kann anspruchsvoll sein und länger dauern als man glaubt. Denn oft geht mit der Konzeption der Einkauf von Fotos, die Programmierung von neuen Website-Elementen oder das Design von Grafiken, Tabellen u.v.a.m. einher.

Warum also nicht die Zeit dafür nutzen, wenn weniger Aufträge auf Ihrem Tisch sind?

Gängige Mittel für ein nutzerfreundliches Text-Design und eine positive User Experience auf Ihren Webseiten sind:

  • Aufzählungen
  • Zwischenüberschriften
  • Fettungen
  • Klare Call-to-Actions
  • Teaser mit nützlichen Quer-Verlinkungen
  • Infografiken
  • Fotos
  • FAQ’s
  • Downloads
  • Gallerien
  • Drop-Down-Menüs (Akkordeon)

Sie brauchen Unterstützung? Ich arbeite seit Jahren als Konzeptionerin im Marketing und verwandle jede Marketing-Lösung in einen echten Kunden-Magneten. Schreiben Sie mir gerne an kontakt@textstrategin.de

Content-Marketing To-Do 3

Rechtschreib-Fehler beseitigen

Ich staune immer wieder, wie hoch die Fehlerquote auf Websites von deutschen Unternehmen, Selbstständigen und Start-ups ist. Dabei gilt es als erwiesen, dass Rechtschreibfehler einen direkten Einfluss auf das Image haben.

Oder was denken Sie, wenn Sie eine Produktbeschreibung bei Amazon sehen, die voller Fehler ist. Richtig: unseriös. Besonders peinlich wird es bei Selbstständigen, die Text-Erstellung, Lektorat und weitere Schreib-Dienste anbieten.

Falls Sie jetzt sagen, dass kann ich doch selbst. Sehr gut! Nutzen Sie die auftragsärmere Corona-Zeit, um Ihre Texte zu lektorieren.

Mit diesem kleinen Test finden Sie heraus, wie fit Sie in der deutschen Rechtschreibung wirklich sind (die Auflösung finden Sie am Ende des Artikels):

Welcher Satz ist richtig?

a) Das beantworten von E-Mails ist Teil von Sandra’s Aufgaben.

b) Das beantworten von E-Mails ist Teil von Sandras Aufgaben.

c) Das Beantworten von E-Mails ist Teil von Sandras Aufgaben.

Natürlich biete ich als Dipl.-Übersetzerin und Senior-Texterin auch das professionelle Lektorat an. Schreiben Sie mir für Ihre unverbindliche Anfrage gerne an kontakt@textstrategin.de.

Content-Marketing To-Do 4

Alten Content auf andere Art wiederverwenden

Sie haben bisher Agenturen oder Content-Strategen damit beauftrag, für Sie laufend neue Content-Ideen zu entwickeln? Wenn Sie jetzt Ihren Geldbeutel schonen müssen, verwerten Sie Ihre bestehenden Contents einfach wieder. (Übrigens sollten Sie das nicht nur in der Corona-Krise tun).

Wie das aussehen kann?

Haben Sie Produktseiten, auf denen Sie die Vorteile Ihrer Produkte und Services erklären? Verwandeln Sie diese in einen Instagram-Carousel aus entsprechend vielen Bildern. (Pro Vorteil ein Bild).

Sie haben erklärungsbedürftige Produkte mit komplizierten Anleitungen oder Produktblättern? Dann entwickeln Sie daraus eine Step-by-Step-Anleitung in Form einer Infografik oder eines Videos.

Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Je besser Sie sich mit den möglichen Formaten auf Social Media und im Online-Marketing generell auskennen, desto einfacher wird es.

Kreativität ist nicht Ihr Ding? Ich unterstütze Sie gerne dabei, Ihren alten Content clever wiederzuverwenden!

Mit + 10 Jahren Erfahrung in der Werbung und im Online-Marketing schöpfe ich aus einer Vielzahl an Kreativ-Techniken und sprudele vor Ideen. Schreiben Sie mir gerne unverbindlich an kontakt@textstrategin.de

Content-Marketing To-Do 5

Inhalte für das nächste Content-Marketing-Projekt zusammenstellen

Sie haben schon lange vor, Ihre Website zu relaunchen, einen Blog einzuführen, eine Webinare-Reihe zu entwicklen, ein Freebie zu erstellen oder andere Online-Produkte anzubieten? Warten Sie damit nicht, bis das Budget vorhanden ist und Sie eine:n Dienstleister:in buchen (können).

Je gründlicher Sie sich im Vorfeld vorbereiten, desto klarer werden Ihre Anforderungen und Vorstellungen und desto schneller erfolgt später die Umsetzung (geringere Kosten inklusive).

Was Sie jetzt vorbereiten können?

  • Website-Relaunch: Welche Seiten haben Sie und welche möchten Sie neu erstellen? Welche Seiten können ggf. zusammengefasst werden? Brauchen Sie neue Fotos und Grafiken? (Stichwort: Content-Audit)
  • Webinar-Reihe: Welche Produkte möchten Sie damit bewerben? Welche Infos können Sie zu den Produkten zusammentragen (Webseiten, Whitepaper, Produktblätter, Präsentationen)? Welches Online-Video-Tool möchten Sie nutzen und was bedeutet das für das Format? Wo möchten Sie das Webinar bewerben? Brauchen Sie dafür eine Landing-Page?
  • Erklär-/Image-Video: Welche Botschaft hat das Video? Welche Produkte/Services sollen darin vorkommen? Welche Art von Video möchten Sie (grafisch, mit Menschen)? Wofür möchten Sie das Video nutzen? Gibt es Beispiele im Netzt, die als Vorlage dienen können?

Content-Marketing To-Do 6

Job-Descriptions auf Vordermann bringen

Haben Sie aktuell Stellen ausgeschrieben, die nicht mehr auf der Höhe der (Corona-)Zeit sind? Vielleicht müssen Sie Stellen von Voll- auf Teilzeit umtexten? Oder aber Sie benötigen neue Mitarbeiter:innen für die digitale Umstellung Ihrer Services?

Oft befinden sich auf Recruiting-Seiten von Unternehmen Stellenanzeigen, die eher schlecht als recht sind. Jetzt haben Sie die Zeit, dort einmal aufzuräumen und Ihre Texte so zu optimieren, dass sie ein Bewerbermagnet werden.

Ich unterstütze Sie gerne dabei mit meiner Expertise aus dem HR-Marketing. Schreiben Sie mir gerne unverbindlich an: kontakt@textstrategin.de

Content-Marketing To-Do 7:

Prozesse in der Content-Kreation optimieren

Sie erstellen Content und Text für Ihr Business, doch das geschieht nicht so regelmäßig, wie Sie sich das wünschen, oder aber es fehlen klare Zuständigkeiten in Ihrem Team? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um sich eine klare Prozess-Struktur zu überlegen.

Leitfragen für einen besseren Content-Creation-Prozess:

  • Wann haben Sie bzw. Ihr Team realistischerweise Zeit, um sich um Content zu kümmern?
  • Wie oft möchten Sie neuen Content erstellen und publizieren?
  • Wer kümmert sich (wann) darum?
  • Welche Schritte sind jeweils nötig, z. B. Idee, Text, Gestaltung, Lektorat etc.
  • Wo legen Sie oder Ihr Team die erstellen Inhalte ab?
  • Welche Tools könnten Ihren Prozess verbessern (Slack, Toggle, Trello etc.)

Fazit

Content is King heißt es ja seit einigen Jahren. Na dann sollten wir ihm auch eine königliche Behandlung gönnen, jetzt wo wir mehr Zeit haben als sonst. Denn die Effekte von guten Inhalten sind unbezahlbar und werden sich für Sie rechnen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Haben Sie Fragen oder Anregungen? Ich freue mich auf Ihren Kommentar weiter unten oder Ihre E-Mail an kontakt@textstrategin.de

Die Auflösung für den kurzen Rechtschreib-Test oben lautet: c

About Textstrategin Suzana Jordanovic

Profilfoto Texter Hamburg Suzana Jordanovic

Mein Name ist Suzana Jordanovic. Ich unterstütze Unternehmen und andere Selbstständige dabei, mit sprachlichen, textlichen und konzeptionellen Lösungen ihre Ziele zu erreichen:

  • Texte für Marketing und Werbung
  • Layout-Konzepte für Ihre Lösungen und Materialien
  • Planung und Koordination von Kreativ-Projekten
  • Marketing-Übersetzungen aus dem Italienischen, Französischen, Serbischen ins Deutsche

Schreibe einen Kommentar